DE | EN

unternehmen bild

WCUD 5

Im Zuge des World Cleanup Days am 18. September haben sich einen Tag zuvor bereits mehrere Auszubildende der Emsland Group auf den Weg gemacht, um im Umkreis des Hauptwerkes Emlichheim Müll zu sammeln.

 

Ausgestattet mit Greifern, Handschuhen und Müllsäcken ging es dann in kleinen Gruppen, die Wege und auch kleinen Wäldchen von Müll zu befreien. Neben weggeworfenen Dosen und Flaschen, Essensverpackungen und Folien kamen auch ein Winddrachen oder ein Fußball zum Vorschein.

 

Nach gut eineinhalb Stunden versammelten sich die jungen Kollegen wieder am Hauptgebäude und gaben ihren Fund zur Entsorgung ab.

 

Im Anschluss gab es dann noch eine kostenfreie Stärkung in der firmeneigenen Kantine und einem anschließenden Eis.

 

WCUD 4  WCUD 3

 

Emsland Group als Sponsor

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung „Let's Do It World!“, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50 000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. 2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und müllfreie Umwelt.

 

Die Emsland Group hat sich dabei in diesem Jahr auch als Sponsor beteiligt, um die Wirtschaftsjunioren Noabers bei ihrer Initiative zum World Cleanup Day zu unterstützen.

 

WCUD 1