DE | EN

unternehmen bild

BGN Auszeichnung II

Das Werk Cloppenburg der Emsland Food GmbH hat den BGN Inklusionspreis 2021 gewonnen. Damit ist die Emsland Group eines von vier Unternehmen, das die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) für ihr außergewöhnliches und erfolgreiches Engagement zur dauerhaften und erfolgreichen Wiedereingliederung auszeichnete.


Wir erinnern uns, die Emsland Group hatte zusammen mit der BGN im letzten Jahr über den schweren Arbeitsunfall von Herr Tabeling im Februar 2019 berichtet:
https://www.emsland-group.de/aktuelles/2020/997-trotz-handicap-voll-im-einsatz


Eine dauerhafte, erfolgreiche Wiedereingliederung von Mitarbeitern, die schwere Arbeitsunfälle hatten und Behinderungen davontrugen, ist keineswegs alltäglich. Um diese Menschen wieder in das Arbeitsleben zu integrieren, werden von Unternehmen aber zum Teil erhebliche Anstrengungen unternommen, um Inklusionsprojekte zum Erfolg zu führen.

 

Nach seinem schweren Arbeitsunfall hat man damals nicht damit gerechnet, dass Herr Tabeling sich so schnell wieder ins Arbeitsleben zurückkämpft. Mit der Auszeichnung des Inklusionspreises wurde jetzt das Werk Cloppenburg für seine erfolgreichen Bemühungen zur Inklusion ins Arbeitsleben prämiert. Neben der Statuette und der Urkunde ist der Preis mit einer Summe von 4.000 € prämiert.

 

BGN Auszeichnung

 

Danke an dieser Stelle nochmal an alle, die die erfolgreiche Inklusion im Werk Cloppenburg möglich gemacht haben.

 

Einen vollständigen Bericht zum Inklusionspreis kann man sich auf der Seite der BGN anschauen
https://www.bgn.de/inklusionspreis/bgn-inklusionspreis-2021