DE | EN

unternehmen bild

Signatur Vitafoods DMit einer wiederholten Teilnahme an der Vitafoods zeigt die Emsland Group, wie wichtig das Thema der gesundheitsbewussten Ernährung für die Unternehmensgruppe ist. Insgesamt werden mehr als 1.200 Aussteller sowie 22.000 Besucher aus 110 Länder erwartet.

 

Produkte reich an Proteinen sind im Rahmen des steigenden Gesundheitsbewusstseins eine beliebte Wahl. Neben tierischen Proteinquellen steigt die Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen. Dabei rückt die Erbse als Rohstoff immer stärker als gesunder Proteinlieferant in den Vordergrund. Unter dem Markennamen Empro® führt die Emsland Group eine Produktelinie von erbsenbasierten Proteinen. Mit einem Anteil von mindestens 84% Protein profiliert sich das Empro® Erbsenproteinisolat in zahlreichen Anwendungen als Alternative zu tierischen oder molkereibasierten Proteinquellen. So ist es möglich, eine attraktive Produktpalette an veganen Fleischalternativen, Convenience Produkten und Sporternährung zu entwickeln.

 

Neben der Proteinanreicherung von Lebensmitteln in Form von Pulvern, erfreuen sich auch extrudierte Proteine zunehmender Beliebtheit. Die Emsland Group trägt diesem Trend mit der Entwicklung von Empro® Tex Rechnung.

 

Neben den weitverbreiteten Proteinpulvern und Shakes mit Molke als Proteinquelle, werden vermehrt Produkte lanciert, welche alternative Proteinquellen enthalten. Für diese Innovationsentwicklungen bietet Empro® E 86 HV, durch ein ausgewogenes Aminosäureprofil und die Ausbildung einer hohen Viskosität, die passenden Eigenschaften.

 

Alle Neuentwicklungen der Empro®-Reihe werden auf diesjährigen Vitafood ausgestellt und von unseren Experten umfänglich präsentiert.

 

Sie finden uns auf dem Stand Nummer H200.